Niemand ist sich vertrauter oder fremder als der Mensch sich selbst

DEINE Geschichte

 

Jede Erfahrung gehört zur Biografie. Alles, was ein Mensch erlebt und integriert hat, ist eine Ressource. Es gilt, allem dem ihm gebührenden Platz einzuräumen, aber nichts die Macht über die Autonomie eines Menschen zu verleihen. Nach dem "Sowohl-als-auch-Prinzip" sind Erfolge und Brüche in einer Biografie, in der Entsprechung gesunde und verletzte Anteile im System, koexistent. Ziel ist es, in der Auseinandersetzung mit der eigenen Biografie, Zäsuren und geglückte Meilensteine zu erkennen und zu integrieren. Aus der Versöhnung mit der eigenen Lebensgeschichte erwächst ein erhöhtes Selbst-Bewusstsein und eine Klarheit, wohin der Fokus in die Zukunft gerichtet werden möchte. 

Mein Angebot

Ich unterstütze dich bei der Biografie-Aufarbeitung mit kunsttherapeutischen und systemischen Werkzeugen. Du gibst das Ziel vor und ich begleite deine Schritte bis dorthin mit meinen Kompetenzen. Ganz egal ob du auf ein achtzig Jahre langes, pralles Leben zurückblicken und deine Memoiren schreiben, als junge/r Erwachsene eine Krise aufarbeiten möchtest, ein Lied über eine spezielle Reise komponieren oder du eine neue Vision finden möchtest. 

 

Die eigene Biografie oder einen Liedtext selber schreiben

Ich unterstütze bei: 

- Titel- und Ideenfindung, Konzept 

- Strukturierung 

- Schreibroutine / Umsetzung

- Zeitmanagement 

- Formfindung (Veröffentlichung ja/nein, Druck, Selfpublishing, Webseite, Social Media usw. ) 

Alternativ schreibe ich ihre Biografie oder Liedtext nach einem im Vorfeld klar definierten Auftrag. 

 

Sich mit der eigenen Geschichte versöhnen / Ressourcen stärken

Systemische "Auslegeordnung" = Bestandsaufnahme

- Sichtung und Feiern der erfolgreichen Meilensteine

- Sichtung und Integration der unbewussten oder schwierigen Lebensbrüche

- Stärkung der Ressourcen 

 

Visionssuche

Wo stehe ich? Wo möchte ich hin?

- Systemische "Auslegeordnung" = Bestandsaufnahme 

- Anleitung zum Empfang einer Zukunftsvision 

- Schritte zur Umsetzung 

 

Das Werkzeug

Je nach Zugang und Bedürfnissen der Klientin oder des Klienten:  

- Schreiben (Papier oder Computer) 

- Kunsttherapeutische Mittel: Malen / 3D-Gestalten / Stimme 

- Systemische Mittel: Aufstellung mit Symbolen und Figuren 

Visionssuche: angeleitete Meditation und Imagination, Naturbegehung, Tanz

 

Meine Kompetenzen

Aus-/Fortbildung:

- Maltherapie, IAC Zürich

- Körper, Stimme, Bewegung und Tanz, IAC Zürich 

- Systemische Paartherapie, IEF Zürich

- Trance Dance Practitioner, Life Trust

- Think Big Evolution, Life Trust 

- Gesangs- und Stimmtraining / Auftrittskompetenz

 

Praxis:

- Autorin von fünf biografisch geprägten Büchern

- Kunsttherapeutin in eigener Praxis und Institutionen 

- Sängerin und Liedermacherin 

- Ritualgestalterin (Gesang, Tanz)

- Öffentlichkeitsarbeit, Bühnenerfahrung, Social Media 

 

Ansatz

Wir vereinbaren ein Ziel mit einem Fixum oder rechnen im Stundenansatz ab. 

mit AMBER und Musik on Tour


* Freitag, 18. Januar 2019 WANGEN in Allgäu

19.00 Uhr 

Wohnzimmerlesung  mit Musik 

c/o Daniela Alge,

Hiltensweilerstrasse 36

D-88239 Wangen im Allgäu 

Details folgen 

 

* Samstag, 9. Februar 2019 ALTNAU

17.30 Uhr

Lesung mit Musik

Kulturcafé Kaffeegasse

CH-8595 Altnau

Kollekte

Reservation: matthias.rist@gmx.ch

 

* Freitag, 1. März 2019 GOSSAU 

20.00 Uhr 

kapricho - kafi.kram.event

Ringstrasse 18

CH-9200 Gossau SG

Autorinnenlesung, Musikalischer Rahmen: Matthias Rist

Eintritt: 18 Franken 

Reservation: Sandra Rohner / sandra@kapricho.ch / +41 79 274 91 76 

 

* Sonntag, 3. März 2019 AMRISWIL 

10.30 Uhr 

Lesung mit Musik und Apéro

Buchhandlung Brigitta Häderlin

Freiestrasse 3

CH-8580 Amriswil

Eintritt: 15 Franken   

Reservation: 071 410 22 72

 

* Samstag, 11. Mai 2019 WILEN-SARNEN

Lesung mit Musik und kulinarischen Leckereien 

Café Lounge Wilen

Chappelenmatt

CH-6062 Wilen-Sarnen

Eintritt:

Reservation: 079 921 49 00 / kontakt@lounge-wilen.ch