Mathilda

Seit einer Woche habe ich jeden Morgen Besuch. 

 

Sie kommt durch das Gartenfenster mit einem ziemlichen Getöse hereingeflogen. 

 

Ich bin beim ersten mal schon ziemlich erschrocken. Habe sie dann aber einfach beobachtet, wie sie meine Postkarten an der Wand begutachtet, das Büchergestell gemustert, sich am Deckenbalken niedergelassen und an ihm geknabbert hat. Und dann plötzlich, hat sie sich eines anderen besonnen, hat Anlauf genommen und ist aus dem Fenster Richtung Strasse davon. 

 

Seit einer Woche dreht sie nun jeden Morgen dieselbe Runde. Ich habe ihr heute den Namen Mathilda gegeben. Sie ist nun ja schon so etwas wie meine Vertraute und ich habe die Angst vor ihr verloren, vor der Prachts-Hornisse.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Aktuelles


NÄCHSTE LESUNGEN TRUDE

* 21.-24. November 2018, Wien

  

*** 

Lesungen können mit und ohne musikalischer Begleitung gebucht werden.

Reportagen und Interviews:  kontakt@rose-marie-gasser-rist.com

 

Verlegerin:

Cornelia Linder

Tel: 0049 - 8053 - 7992952 | Fax: 0049 - 8053 - 7992953 | e-mail: linder@sheema.de 

 

***

laufende Buchprojekte: 

 

*AMBER (Band 2 der Bernsteinsaga)

 AMBER ist im Lektorat und wird voraussichtlich an Weihnachten  2018 im Sheema Verlag erscheinen. 

 

* ESMERALDA (autobiographische Erzählung 2014) 

wird neu lektoriert und bei BoD herausgegeben und ist Herbst im Handel erhältlich 

 

*MEIN KIND IST EIN EINHORN - Paralleluniversen des Alltags

die besten und beliebtesten Blogs von 2015-2017. Die Kurzgeschichtensammlung erscheint im Herbst 2018 bei BoD