Irgendwas ist immer

Nach einer Woche  

- mit einem gelungenen Konzert in Wildhaus

- mit Deutschlektionen für eine Kolumbianerin und drei kleinen Italienern (die nicht von Napoli träumten) 

- mit einem Kind, das mit Hirnerschütterung nach Kollision mit einem Vollpfosten nach Hause gekommen ist

- mit einem zweiten Kind, das Grippe bedingt nicht zur Schule ging

- mit einem dritten Kind, das Telefonsupport und (obwohl es erwachsen ist) Mamas Segen wünschte

- mit zwei Katzen mit Flohbefall, Eifersuchtsgezänke und Kastration des Katers (möge es ruhiger werden...)

- mit einem Liebsten, der sagt, er sei auch noch da

- mit Wäschebergen, die sich einfach nicht von selbst abtragen

- mit einer Backaktion für vier Paten, die am Wochenende zu Besuch kommen

 

- mit einer trotzigen Schreibblockade, die meine Kreativität zum Stillstand brachte und die erst nach Tagen endlich, endlich durchbrochen werden konnte, 

 

habe ich mich entschieden, aus der Freitagsgeschichte eine 

„Ab-und-zu-Geschichte“ 

 

zu machen.

 

So fällt ein Druck weg und die Freude am Schreiben, in erster Priorität an AMBER, kann sich wieder durchsetzen.

 

Aktuelles


NÄCHSTE LESUNGEN TRUDE

* 21.-24. November 2018, Wien

  

*** 

Lesungen können mit und ohne musikalischer Begleitung gebucht werden.

Reportagen und Interviews:  kontakt@rose-marie-gasser-rist.com

 

Verlegerin:

Cornelia Linder

Tel: 0049 - 8053 - 7992952 | Fax: 0049 - 8053 - 7992953 | e-mail: linder@sheema.de 

 

***

laufende Buchprojekte: 

 

*AMBER (Band 2 der Bernsteinsaga)

 AMBER ist im Lektorat und wird voraussichtlich an Weihnachten  2018 im Sheema Verlag erscheinen. 

 

* ESMERALDA (autobiographische Erzählung 2014) 

wird neu lektoriert und bei BoD herausgegeben und ist Herbst im Handel erhältlich 

 

*MEIN KIND IST EIN EINHORN - Paralleluniversen des Alltags

die besten und beliebtesten Blogs von 2015-2017. Die Kurzgeschichtensammlung erscheint im Herbst 2018 bei BoD